Jugendtage 2014-01 Google, Soziale Netzwerke, das Web 2.0 & Co „Die heimlichen Miterzieher“

Termin: Freitag bis Sonntag  |  31.01. bis 02.02.2014

Das Thema

Soziale Netzwerke wie Facebook, das Web 2.0, Google & Co. laden ein zur digitalen Party. Das „Mitmachweb“ bietet vieles, von Flash-
Mobs bis zur Digitalen Revolution in manchen Ländern. Natürlich: (Fast) nichts ist grundsätzlich schlecht, diese Dienste bieten wunderbare Möglichkeiten!

Aber du solltest sehr genau wissen, was du tust, wenn du das Internet nutzt! Denn, dass dieser Party auch viele und vor allem uneingeladene Gäste teilnehmen, das musst du wissen. CyberMobbing, Identitätsdiebstahl, Stalking, und vieles mehr sind die negativen dunklen Seiten dieser kostenlose Dienste. Die Party wird dann zum Horrorthriller – zum ganz persönlichen
Albtraum. Wir wollen über die teilweise negative Wirkungen
von Spielzeug, Filmen und PC-Spielen sprechen, die Möglichkeiten und Auswirkungen des Daten-Missbrauches bei Facebook, über die negative Wirkungen von persönlicher Datenfreizügigkeit
u.v.m. Erfahre Hintergründe, Muster und Aufbau dieser Systeme durch Beispiele. Wir informieren dich und wie du dich vor Angriffen
aller Art schützen kannst und wie du sofort reagieren solltest, wenn so etwas bei dir oder einem deiner Freunde passiert.

Der Referent

Sieghard Günther ist verheiratet, und hat zwei Kinder. Er ist ehrenamtlicher Mitarbeiter bei der aseba e.V. aseba informiert und dokumentiert, sensibilisiert und motiviert in DVD-Produktionen,
Präsentationen, Vorträgen, Seminaren und Workshops. Die zeitlosen Aussagen der Bibel, werden in den heutigen Kontext gestellt.

Veranstaltungsort

Christliche Gemeinde Trier
Nordallee 14
54292 Trier
www.christliche-gemeinde-trier.de